Letzter Beitrag

Unterricht und Bau in Namdo gehen weiter

In Namdo kann – anders als im Kathmandutal – trotz Lockdown der Schulunterricht normal weitergehen.

Und auch die Bauarbeiten werden erfreulicherweise termingerecht weitergeführt. Der leitende Ingenieur und die Bauarbeiter erhielten eine Sondererlaubnis zum Anreisen. Der Toilettenbau ist fast fertig und weitere Klassenzimmer sind im Bau. Die Dorfbevölkerung hilft weiterhin beim Beschaffen von Sand und Steinen. Für den Holzschlag und -transport für die Möbilierung haben unsere Schulleiter erfolgreich eine Sondergenehmigung der Nationalpark-Verwaltung beantragt.


Der erfolgreiche Holztransport nach Namdo.

(9.7.2021)

Hinterlasse einen Antwort