Erfolgreiche zwei Wochen im Januar 2018

Der Schulverein führte erneut zwei Sandmandala-Wochen durch, dieses Jahr in Liestal und in Männedorf. Die eingeladenen Gäste aus Mustang, Abt Kungka Tenzing und Lama Chhimek Rinzen, erstellten zwei Medizin Buddha Sandmandalas und vernichteten diese in feierlichen Schlusszeremonien wieder. Die meditative Arbeit wurde von vielen interessierten Besuchern und ganzen Schulklassen verfolgt. Abt Kungka Tenzing und Lama Chhimek Rinzen konnten so erfolgreich Geld sammeln für die Wiederaufbau-Arbeiten an der Klosterschule, welche durch Unwetter deutliche Schäden genommen hatte.

Als Höhepunkt der zwei wunderschönen Wochen konnte am 19. Januar das Benefizkonzert mit Dechen Shag-Dagsay und dem Jewel Ensemble stattfinden. In der vollen Bruder Klaus Kirche in Liestal verzauberten die gesungenen Mantras nicht nur alle Besucher, sondern auch die beiden Gäste aus Mustang. Strahlend berichtete Lama Chhimek Rinzen, dass er einige der Texte gut kenne und auch selber bete. Ein wundervoll gelungener Abend!

Hinterlasse einen Antwort