Letzter Beitrag

Grosse Veränderung

Im Schulverein Lo-Manthang gibt es wichtige Neuigkeiten. Am 1.April 2022 fand die jährliche Generalversammlung der NGO statt. Sonngard Trindler, die langjährige Präsidentin und Herz unseres Vereins, trat zurück. Einstimmig wurde Cornelia Pereira Notter als Nachfolgerin gewählt. Wir freuen uns darüber und blicken froh und zuversichtlich in die Zukunft des Schulverein Lo-Manthang.

Sonngard Trindler verabschiedet sich aus dem Vorstand: „Ich bedanke mich von Herzen bei euch allen für euer Vertrauen und für die gute Zusammenarbeit in all den Jahren. Es war ein gegenseitiges Geben und Nehmen. Ich habe viel von euch gelernt.
Mein Rücktritt heisst nicht, dass ich nicht mehr vorhanden bin. Ich werde weiterhin bestimmte Aufgaben übernehmen z.B. in Namdo den Schulneubau gut beenden. Ich trenne mich vom Amt, aber nicht von euch. Die Dolpopas werden immer einen Platz in meinem Herzen haben.“

Und Cornelia Pereira Notter nimmt ihre Wahl an: „Ich freue mich über die Wahl zur Präsidentin, welche ich mit Freude angenommen habe. Es ist mir ein grosses Bedürfnis Sonngards Werk in ihrem Sinne weiterzuführen und bedanke mich dafür, dass sie mich so kompetent in das neue Amt eingearbeitet hat. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mich euch allen.“


Sonngard mit ihren aktuellen und ehemaligen Weggefährten und Weggefährtinnen

Mit der grossen Veränderung wurde die Generalversammlung zu einer emotionalen Veranstaltung. Sonngard Trindler wurde gebührend gewürdigt. Neben den üblichen Traktanden wurde auch Corina Schüpbach in den Vorstand gewählt. Im Anschluss gab es bei einem gemütlichen Apéro Gelegenheit zum Austausch.


Einer der Ehrungen in Form von Dankesbriefen aus Nepal, hier von der Klosterschule Lo-Manthang

(7.4.2022, aktualisiert 10.4.2022)

Hinterlasse einen Antwort