Letzter Beitrag

Jubiläum der Klosterschule in Lo-Manthang

Vor 25 Jahren wurde mit der Klosterschule für Jungen in Lo-Manthang die erste Schule Upper Mustangs eröffnet. In Anwesenheit des Königs, hoher Geistlicher und vieler Ehrengäste wurde nun am 9. Juni das 25 jährige Jubiläum festlich begangen. Es war ein schöner und gelungener Festakt, ein buntes Gemisch aus Ansprachen und Darbietungen der Schüler.

Sonngard Trindler konnte aus den Händen des 77. Khen Rinpoche für den Schulverein Lo-Manthang einen „letter of appriciation“ in Empfang nehmen. Der Verein unterstützt die Schule seit 20 Jahren und überreichte umgekehrt einen Geschenkbeitrag zur Feier des Jubiläums.

Aus Anlass des Jubiläums fand am Abend erstmalig ein Open Air Festival in Lo-Manthang statt. Die Band Kukumba, eine der bekanntesten aus Nepal, riss die Zuhörer mit und es war ein Riesenerfolg.

(19.6.2019)

Hinterlasse einen Antwort